Massage

Klassische Vollkörpermassage
Die klassische Vollkörpermassage, auch Vollkörper-, Sport-, oder Konditionsmassage genannt, ist schon seit Jahrhunderten eine bewährte und beliebte manuelle Methode um Verkrampfungen und Verspannungen des aktiven Bewegungsapparates zu lösen.

Die günstigen Auswirkungen auf Muskeln, Sehnen und Organe zeigen sich in der Regel durch eine deutliche Steigerung des Wohlbefindens. Auf Grund ihrer tief beruhigenden und entspannenden Wirkung ist eine Vollkörpermassage auch äusserst geeignet für Menschen, welche im täglichen Leben oft einem hohen Stress ausgesetzt sind.

 

Mit der klassischen Vollkörpermassage werden vor allem folgende Wirkungen erzielt:

  • Unterstützen der Kreislaufaktivität
  • Verbessern der Entschlackung
  • Fördern der Durchblutung
  • Erhöhen der Stoffwechselaktivität
  • Direkte Auswirkungen auf die Haut (Verbessern der Regeneration, der Geschmeidigkeit und der Elastizität der Haut)
  • Steigern der körperlichen Leistungsfähigkeit bei regelmässig durchgeführten  Massagen

 

Klassische Vollkörpermassagen führen zur Linderung von:

  • Verspannungsbedingten Akut-Schmerzen (Stress / Überbeanspruchung)
  • Kopfschmerzen,  Migräne
  • Nacken- und Schulterschmerzen
  • Kreuzschmerzen

 

Breuss Massage, Rücken-Nacken Massage
Viele Menschen leiden im heutigen weit verbreiteten Alltags- und Arbeits-Stress oft unter Verspannungen und Verkrampfungen im Schulter-Nackenbereich (im sogenannten “Stress-Dreieck”). Zur Linderung der Beschwerden in diesem Bereich wird meist eine reduzierte Form der Vollkörpermassage, die Rücken-Nackenmassage gewünscht. Hier habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht mit einer Kombination der energetischen Breuss-Massage und einer aus der ayurvedischen Massage stammenden Halswirbelsäulen-Massage. Diese Kombination wird von vielen Kunden sehr geschätzt. Sie hat schon an Wunder grenzende Resultate erzielt bei Nackenverspannungen und Verhärtungen, welchen auf konventionellem Wege fast nicht mehr beizukommen war.